Yoga Ganzkörper Flow | Dynamisch & Kraftvoll | 30 Min. Yoga Workout Mittelstufe | Dynamic Power Flow



Willkommen zum Dynamic Power Flow! Ein feiner Vinyasa Yoga Flow, der euren gesamten Körper stärkt und euch dabei vielleicht sogar mit einigen neuen Übungen und Übergängen überrascht 😉

Zu Beginn der Einheit kräftigen wir vor allem Schultern & Core und ich führe euch durch eine Yogi-Pushup-Sequenz, die warm und wach macht. Daraufhin folgen unsere Standhaltungen, die vor allem Bein- und Gesäßmuskulatur stärken, aber auch Beweglichkeit und Balance herausfordern.

Zum Abschluss der Einheit gibt es eine wohltuende Drehung im Liegen (inklusive Hamstring-Stretch), welche in euer wohlverdientes Shavasana mündet.Der Dynamic Power Flow ist eine kreative Sequenz, die Grenzen austestet und euch dabei ein wunderbares Wechselspiel aus Kraft & Flexibilität offenbart.Gönnt euch also ruhig ein paar Anläufe um diese Einheit zu verinnerlichen, oder schaut euch die Übergänge vorher ganz in Ruhe an.

Ganz viel Spaß!

🌹WICHTIG:
Wenn ihr gerade an der „Time to Shine – 30 Tage Yoga Challenge“ teilnehmt und absolute Yoga-Anfänger seid, macht bitte an Tag 10 statt dieser Einheit folgende zwei Videos:
1.) Yoga Warm Up (15 Min.):

+
2.) After Work Yoga (17 Min.):

So kommt ihr auch auf eine knappe halbe Stunde und geht das ganze etwas sanfter und zurückhaltender an 🙂

********************************

Das ist meine Matte: *
(und mit Abstand meine absolute Nummer 1)

Du magst die Matte lieber in einem komplett nachhaltigen Shop kaufen?
Schau mal hier:

Mein Yogaklotz (Standard Größe):

Mein Meditationskissen:

********************************

WORKOUTS/FLOWS:

Meine Yoga Morgenroutine:

Yoga gegen Rückenschmerzen:

Verspannungen im Nacken?!

Yoga Stretch and Relax:

********************************

EQUIPMENT:

Meine liebste Matte:
*

Meine Vlogging Cam:
*

Mein Make Up 100% Bio- bzw Naturkosmetik
*

Mein neuer Mixer (macht die besten Smoothies ever!)
*

********************************

MUSIK: www.epidemicsound.com

********************************

Für tägliche Inspiration YOGA, TRAVEL & FOOD :

Instagram :
Facebook:
Blog:

* das ist ein Affiliate Link. Wenn du über diesen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Am Preis verändert sich für dich rein gar nichts!! So kannst du diesen Kanal unterstützen und hilfst mir weiterhin kostenlose Aktionen und Videos für euch zu erstellen. Vielen Dank für deinen Support!

23 comments

  1. Liebe Mandy!
    Ich schaue so oft dir zu und danke danke für deine Erlebnisse im Yoga
    Du bist eine großartige Lehrerin und das schöne ist, ich kann mit dir überall Yoga machen.
    Jeder deiner Zeit ist sehr sehr wertvoll und bereichert mich 🙏🙏🙏

  2. WOW da hast du noch einmal einen drauf gelegt mit diesem Yoga Flow.
    Sehr kreativ und für lern begeisterte; die drei verschiedenen Übungen mag ich sehr am liebsten der halbe herabscheuende Hund.

  3. "Und dann frage dich einmal: wie geduldig und achtsam bist du mit dir? Welche Worte und Gedanken wählst du dir selbst gegenüber?" Uff, da bin ich ein bisschen erschrocken, bin in letzter Zeit ziemlich gestresst und eben ganz und gar nicht geduldig mit mir selbst. Danke für den kleinen Wachrüttler und deine herrlich warme und freundliche Art!!

  4. Hey Mady, danke für diesen tollen Flow🙏 Kannst du mir vielleicht verraten wie das Lied am Ende des Videos heißt und von wem es gesungen wird. Danke 🤗

  5. Flows wie dieser gefallen mir gut, da sie mit einem Warm Up starten und herausfordernd, aber nicht überfordernd sind und keine o. kaum Positionen enthalten, die potenziell verletzungsanfällig sind. Insgesamt stelle ich fest, dass mir die älteren Videos hier auf dem Kanal mehr liegen als die neueren. Bei letzteren geht es mir persönlich zu schnell in Positionen, die ohne vorheriges Warm Up zumindest für mich zuweilen heikel sind. Zugleich ist die Zeit im Alltag knapp bemessen, da ist es nicht immer drin, noch eine extra Warm-Up-Einheit dem eigentlich geplanten Flow vorzuschalten. Manche der neuen Flows wirken auf mich etwas durcheinander, leicht hektisch und wenig organisch. Ich möchte hier nicht einfach rumnöhlen, ich würde mir die Mühe nicht machen, wenn mir deine Arbeit nicht etwas bedeuten würde, liebe Mady. Daher danke für die schönen Videos! Und vielleicht sind ja etwas kritischere Rückmeldungen ebenso willkommen wie Tausende “Lobhudeleien” (das ist nicht abwertend gemeint, sondern mit Augenzwinkern) 😉

  6. Yoga Self Care Challenge 2022 Tag 20. Vor bestimmt noch einiger Zeit hätte ich den heutigen Flow in der Mitte abgebrochen und gedacht, dass ich das eh nicht kann. Heute viel es mir zwar schwer, es hat mir aber trotzdem super Spaß gemacht, diese neuen Posen zu erkunden und werde diesen Flow nach der Challenge bestimmt noch öfter probieren. Danke Mady!

Leave a comment

Your email address will not be published.