Yoga Full Body Summer Flow | Kraft & Balance | 30 Min. stärken, dehnen und rundum gut fühlen



Hier kommt der SWEET SUMMER FLOW.
30 Minuten fließendes, kreatives und belebendes Vinyasa Yoga.
Freut euch auf eine überraschende Sequenz zum Wachsen, Strahlen und rundum gut fühlen 😉
Viel Spaß und einen schönen Sonntag!

PS: Vielen Dank an die Bundestiftung Baukultur in Potsdam für die tolle Dreh-Location!

********************************

Das ist meine Matte: *
(und mit Abstand meine absolute Nummer 1)

Du magst die Matte lieber in einem komplett nachhaltigen Shop kaufen?
Schau mal hier:
*​

Mein Meditationskissen:
*​

Meine Vlogging Cam:
*

Mein Make Up 100% Bio- bzw Naturkosmetik
*

Mein neuer Mixer (macht die besten Smoothies ever!)
*

********************************

MUSIK: www.epidemicsound.com

********************************

Für tägliche Inspiration YOGA, TRAVEL & FOOD :

Instagram :
Facebook:
Blog:

* das ist ein Affiliate Link. Wenn du über diesen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Am Preis verändert sich für dich rein gar nichts!! So kannst du diesen Kanal unterstützen und hilfst mir weiterhin kostenlose Aktionen und Videos für euch zu erstellen. Vielen Dank für deinen Support!

42 comments

  1. Здравствуйте!! Мне очень нравятся Ваши тренировки, занимаюсь уже почти год, но хотелось бы заняться йогой, но не понимаю по немецки, как можно смотреть Ваши ролики с переводом?

  2. Guten Morgen Mady, ich bin unendlich dankbar, dass du mir (fast) täglich wunderschönes, durch deine Anleitungen einfach umzusetzendes und trotzdem sehr wirksames Yoga zugänglich machst. Ich möchte das nicht mehr missen und gratuliere dir zu deiner Organisation, deinem Wissen und der wirklich guten Kommunikation. Deine Freundlichkeit inspiriert und die gute Laune ist ansteckend. Danke dir von Herzen! Bitte mach weiter so!

  3. Danke liebe Mady für diese kreative und experimentelle Einheit 🙂 Sie bringt an einem Regentag auch wieder Sonne in das Herz. Wieder eine tolle Mischung! Unglaublich faszinierend, wie du das immer wieder schaffst! Sprudel weiter vor Ideen und Liebe 🙂 Alles liebe für DICH.

  4. Noch jemand hier, der denkt "wie soll ich das Bein jemals unter mir durch kriegen nach vorne – da ist einfach zu viel Speck im Weg!?"😂🙈 Egal, bin inzwischen ein Meister im Improvisieren und mache einfach was anderes. Danke, Mady🙏

  5. Liebe Mady, es ist mir eigentlich wesensfremd Youtube-Videos zu kommentieren, aber Du gefällst mir so gut, dass ich das jetzt einmla loswerden muss: Im zarten Alter von 54 Jahren bin ich vor zwei Jahren durch Dich während des Lockdowns Yoga verfallen, das ich mir seither nicht mehr wegdenken mag. Dafür 1000 Dank!! Auch Deine Workouts finde ich großartig! Wenn ich also nicht nur fit, sondern auch für meine Verhältnisse sehr beweglich altern sollte, verdanke ich das Dir – und das ist ein unglaubliches Geschenk!! Ich freue mich auf alles, was Du zukünftig uns allen unentgeltlich zur Verfügung stellst. Ganz herzlichen Dank und alles Gute! Anne

  6. Hi Mady! Echt tolle Yogaeinheit! Stretchend und fordernd zugleich! Ich tu mir aber bei der sitzenden Übung bei Minute 22 ziemlich schwer. Kannst du mir sagen, was da der Hauptgrund ist, dass es mir schwerfält aufrecht und speziell nach vorne gerichtet zu sitzen? Danke 🙂

  7. ich liebe diesen flow und hab ihn jetzt schon ein paar mal gemacht. insgesamt finde ich deinen content super nice. aber in diesem video gibt's eine stelle, wo du sagt: "Wenn du in einem bewegelichen Körper wohnst, dann bringe deine Hände …" und jedes mal aufd neue triggert mich das. xDDD anyone else? 😀 Zwar ist das irgendwie schön gesagt, aber vielleicht kannst du das nächste mal sagen: "Wenn du GERADE in einem beweglichen Körper wohnst…". Denn alles ist ja temporär und sich am verändern, stimmt's? Vielleicht wohne ich heute in einem bweglichen Körper, und in ein paar Monaten nicht mehr weil ich Mama geworden bin. Oder mein Körper ist gerade nicht so flexibel, aber in einer Weile ist mein Körper wieder beweglicher. Keine Ahnung, ich musste das nur teilen, weil ich es jedes Mal aufs neue denke. 😀 Vielen Dank für den tollen Flow, liebe Mady!

  8. Liebe Mady, wieder ein wunderbare Einheit – vielen Dank! Planst Du demnächst wieder eine lange Einheit (60 Min)? Das wäre großartig! Viele liebe Grüße und tausend Dank für deine motivierende Art, tolle Stimme und abwechslungsreiche und kreative Videos!

  9. Liebe Mady!
    Wie soll ich, wenn ich die Einheit wie Du im Freien mache, den Blick zur Decke richten? 🤣🤣🤣
    Vielen Dank für Deine tollen und motivierenden Videos!
    Liebe Grüße aus Bayern!

  10. Wow! Das ist einer deiner schönsten Flows! Für mich die perfekte Kombi aus Anstrengung, Dehnen und Entspannen. Ich habe es gerade so sehr genossen und bin dir für deine Arbeit so so dankbar. Ich spüre richtig deine Liebe und Hingabe. Also: danke danke danke, liebe Mady 🙂 Viele Grüße Julia

  11. Als ich das erste Mal diese Session probiert hab, ist es mir noch so schwer gefallen, dass ich abgebrochen habe. Jetzt, nach einer Woche Surf&Yoga Retreat, sind mir die Asanas viel leichter und fließender gelungen! consistency is key 🌞

  12. Hallo Mady, dieser Flow ist sehr schön, auch wenn ich nicht mehr in alle Positionen komme; ich pausiere dann einfach… oder geh in die Endhaltungen, die ich beherrsche. Danke für diesen neuen Flow 🙏🥰. Ich mache nun schon seit 2,5 Jahren mit dir Yoga und freue mich jedes Mal an den vielfältigen Videos. Liebe Grüße Lissi

  13. Wow! Habt ihr echt alle den Flow direkt geschafft? Wenn man ihn kann, ist er sicher wunderschön. Keine Frage. Aber ich war dann doch etwas überfordert, bin nach 15 min. Ausgestiegen, weil ich nicht mehr klar kam. Ich mache seit ca. 2 Jahren mit dir Yoga, liebe Mady und finde es immer wundervoll. Hatte leider vor einer Weile mal einige Wochen Pause gemacht. Das rächt sich scheinbar jetzt. Muss erstmal wieder bisschen rein kommen und kräftiger werden.

Leave a comment

Your email address will not be published.